Mittlerweile ist aus Campino ein ausgewachsener Shettymann geworden, mit allem was zu einem richtigen Shetty gehört. Er ist frech, verspielt und seine Lieblingsbeschäftigung ist fressen. Natürlich ist er jetzt Wallach, da er mit seiner Mutter zusammen im Offenstall steht und wir keine weiteren Überraschungen auf vier Beinen gebrauchen können.
 
Mit seinen fünf Jahren wollen wir " den frechsten Shettymann der Welt" in diesem Jahr nun einreiten lassen. Das Longieren im vorigen Jahr hat schon ganz gut funktioniert, mal sehen wie er sich auf die andere Arbeit einlässt.